Tetra Medica GeneralTonic - Breitbandmedikament für Zierfische

Tetra Medica GeneralTonic – Breitbandmedikament gegen bakterielle Infektionen, Verpilzungen und die Samtkrankheit

Tetra Medica GeneralTonic unterstützt dich im Kampf gegen eine breite Anzahl von Krankheiten. Du kannst es aber auch zur Vorbeugung von Laichverpilzung anwenden. Du musst allerdings bei feingliedrigen Pflanzen vorsichtig sein, da das Medikament von manchen Arten nicht gut vertragen wird.

Gegen welche Krankheiten hilft dir Tetra Medica GeneralTonic?

Das breite Spektrum der Wirkstoffe hilft dir bei folgenden Krankheiten:

Wie wendest du Tetra Medica GeneralTonic an?

Wie bei allen Medikamenten darfst du auch hier nicht über Aktivkohle oder Kunstharze filtern. Weiterhin solltest du deinen UV-C Klärer abschalten, falls du einen hast.

Dosierung von GeneralTonic

1. Bei normale Krankheitsbild 5 ml pro 20 Liter Aquariumwasser hinzugeben. Kannst du schon ein schweres Krankheitsbild erkennen, dann solltest du auf 10 ml pro 20 Liter Aquarienwasser erhöhen. Bevor du das Medikament eingibst muss es gut durchgeschüttelt werden.

2. Nach 4 Tagen kannst du das Medikament durch Filterung über Aktivkohle aus dem Wasser entfernen. Zwei Teilwasserwechsel von über 70% auf zwei aufeinanderfolgenden Tagen sind auch möglich damit du das Medikament entfernt bekommst.

Wenn die Anwendung nicht hilft, dann kannst du sie bis zu 4x wiederholen.

Da GeneralTonic Bakterien tötet solltest du nach der Behandlung neue Filterbakterien eingeben und regelmäßig das Wasser auf Nitrit und Nitrat messen.

Kaufen Tetra Medica GeneralTonic

Tetra Generaltonic 100 Ml
Preis: --
0 neu0 gebraucht

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.