Manaus Cypricil gegen Kiemwürmer, Bandwürmer und Hautwürmer bei Kaltwasserfischen

Manaus Cypricil gegen Kiemen-, Haut- und Bandwürmern bei Kaltwasserfischen (Koi, Goldfisch, …)

Mit Manaus-Aquarium Cypricil wurde spezielle für die Anwendung an Kaltwasserfischen entwickelt. Cypricil bekämpft verschiedene Wurmarten an und in Koi, Goldfischen und anderen Kaltwasserfischen.

Gegen welche Krankheiten hilft dir Cypricil?

Das Medikament hilft bei folgenden Würmern:

Wie wendest du das Medikament an?

Während der Anwendung darfst du natürlich nicht über Aktivkohle und Ionentauscher filtern, da ansonsten das Medikament sofort absorbiert wird. Auch UV-C Klärer und Oxidatoren musst du abschalten um die Wirkung des Medikamentes nicht zu schmälern.

Dein Becken muss während der Behandlung gut durchströmt sein, damit sich das Medikament optimal verteilen kann. Es sollte nicht kleiner als 50l und größer als 1000l sein.

Anwendung bei Kiemenwürmern

  1. Vor Gebrauch gut schütteln
  2. Am 1. Tag: 1 ml des Medikaments pro 20 Liter Wasser einbringen (auf der Wasseroberfläche verteilen)
  3. Am 7. Tag: 1 ml des Medikaments pro 20 Liter Wasser einbringen (auf der Wasseroberfläche verteilen)
  4. Am 8. Tag musst du 50% Wasser wechseln

Anwendung bei Hautwürmern und Bandwürmern

  1. Vor Gebrauch gut schütteln
  2. Am 1. Tag: 1 ml des Medikaments pro 20 Liter Wasser einbringen (auf der Wasseroberfläche verteilen)
  3. Am 2. Tag kannst du 80% Wasser wechseln

Aktuellen Preis von Manaus-Aquarium Cypricil bei Amazon anfragen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.