Esha Exit

Esha Exit – Gegen Ichthyo & Samtkrankheit

Esha Exit ist ein wirkungsvolles Medikament gegen Hautparasiten wie Ichthyo und Samtkrankheit. Zusammen mit Esha 2000 kann man Esha Exit ideal für Quarantänebecken oder zur Blindbehandlung von Krankheiten verwenden.

Welche Krankheiten kannst du mit Esha Exit behandeln?

Wie wendest du Esha Exit an?

Um die maximale Wirksamkeit des Präparats zu erreichen musst du Aktivkohle und Kunstharze aus deinem Filter entfernen. Weiterhin musst du UV-C Klärer, Abschäumer und Oxidatoren ausschalten.

Danach solltest du zu Begin der Behandlung einen 50 prozentigen Wasserwechsel durchführen. Anschließend erfolgt die Dosierung wie hier beschrieben:

Zum Tropfen musst du einfach nur die Flasche umdrehen und auf die durchsichtige Pipette drücken (20 Tropfen = 1ml).

1. Tag : 20 Tropfen auf 100 Liter Wasser
2. Tag : 10 Tropfen auf 100 Liter Wasser
3. Tag : 10 Tropfen auf 100 Liter Wasser

Hast du es mit besonders resistenten Ichthyo-Stämmen zu tun, kannst du am 4. und 5. Tag mit 10 Tropfen auf 100 Liter Wasser die Behandlungszeit verlängern .

Esha Exit kaufen

Esha 79002 Exit Wasseraufbereiter, 20 ml
Preis: EUR 3,79
Sie sparen: EUR 2,11 (36 %)
15 neu von EUR 3,500 gebraucht
  • Wirkt gegen Ichthyophthirius und Oodinium
  • 20 ml sind ausreichend für 1000 Liter
  • Der Hersteller empfiehlt eine Behandlung zusammen mit eSHa 2000

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.