Sera Mycopur gegen Verpilzungen, Hautwürmer und Kiemenwürmer

Sera Mycopur gegen Verpilzungen, Haut- und Kiemenwürmer

Wenn deine Fische Verpilzungen haben, oder Haut- bzw. Kiemenwürmer, dann kannst du Sera Mycopur einsetzen um deinen Fischen zu helfen.

Gegen welche Krankheiten hilft dir Sera Mycopur?

Das Medikament hilft dir bei folgenden Fischkrankheiten:

Wie wendest du das Medikament an?

Während der Anwendung darfst du nicht mit Aktivkohle filtern. Auch Oxidationen, Ionenaustauscher und UV-C Klären können die Wirksamkeit des Medikamentes beeinflussen. Während der Behandlung musst du für eine gute Durchlüftung sorgen. Z.B. mit einer Membranpumpe.

So wendest du Mycopur an:

  1. 1 Tag 20 Tropfen auf 20 Liter Aquarienwasser geben
  2. 2 Tag 20 Tropfen auf 20 Liter Aquarienwasser geben
  3. 3 Tag 20 Tropfen auf 20 Liter Aquarienwasser geben
  4. 2 Tage nach der letzten Dosierung über Aktivkohle filtern, oder 2x 70% Wasser wechseln

Zur Vorbeugung der Laichverpilzung:

  1. Jede Woche 10 Tropen auf 20 Liter Aquarienwasser geben

Aktuellen Preis von Sera Mycopur bei Amazon anfragen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.